Sehtest

Hinweis zur Corona-Pandemie

Sehr geehrte Patientinnen und Patienten,

wir beginnen nun langsam neben der Notfallversorgung auch die reguläre Patientenversorgung wieder hochzufahren.
Damit wir alle Menschen in der Praxis vor Infektionen schützen können, haben Sie bitte Verständnis für folgende Regelungen:

  • Betreten Sie die Praxis nur mit Mund-Nase-Schutz
  • Achten Sie in der Praxis auf einen Sicherheitsabstand von 1,5 m zu anderen Patient*innen
  • Begleitpersonen dürfen außer in Ausnahmefällen (z. B. bei Kindern) nicht mit in die Praxis kommen
  • Desinfizieren Sie Ihre Hände beim Betreten und Verlassen der Praxis
  • Berühren Sie bitte möglichst wenige Oberflächen während Ihres Aufenthaltes

In unserer Praxis werden zurzeit vorrangig medizinisch dringend notwendige Untersuchungen durchgeführt.
Verschiebbare Untersuchungen werden unter Umständen abgesagt, um Mindestabstände  im Wartezimmer zu gewährleisten.

Melden Sie sich bitte immer vorher telefonisch (05223-13320) an, außer Sie haben bereits einen Termin! Sie können auch per E-Mail (info(at)augenaerzte-krueger.de), per Fax (05223-130990) oder über unser Kontaktformular mit uns Kontakt aufnehmen.

Auch Rezeptwünsche besprechen Sie bitte vorab telefonisch.

Bei Husten, Fieber, Halsschmerzen oder anderen allgemeinen Krankheitbeschwerden kommen Sie bitte nicht selbst in die Praxis, sondern melden Sie sich telefonisch.

Die intravitrealen Injektionen im Lukas-Krankenhaus finden weiter statt.

Mit den besten Wünschen und mit Dank für Ihr Verständnis.

Ihre
   Dres. med. Krüger und Kupitz

Der hier beschriebene Sehtest gilt für Anwärter auf den PKW und Motorrad-Führerschein. Bei LKW und Bus-Führerscheinen muss ein Gutachten erstellt werden
Wer den Führerschein machen will, muss einen Sehtest machen. Dabei wird die Sehschärfe - der Visus - gemessen.

Wenn Sie bei uns einen Sehtest durchführen lassen, denken Sie an folgendes:

  • Sie können ohne Voranmeldung vorbei kommen.
  • Der Sehtest dauert etwa 5 Minuten.
  • Bringen Sie bitte unbedingt Pass oder Personalausweis mit.
  • Sie erhalten von uns eine Bescheinigung, auf der die gemessenen Werte der Sehschärfe vermerkt sind.


Wenn Sie eine Sehschärfe von mindestens 70% haben, bekommen Sie die Bescheinigung. Wenn Sie weniger als 70% Sehschärfe haben, sind weitere Untersuchungen notwendig.

Wenn Sie nur mit Brille oder Kontaktlinsen die vorgeschriebene Sehleistung von mindestens 70% erreichen, wird in Ihren Führerschein ein Hinweis eingetragen, dass Sie beim Autofahren die Sehhilfen tragen müssen.

SehtafelHier sehen Sie die Normsehzeichen, die beim Führerscheinsehtest gezeigt werden. Sie müssen erkennen, an welcher Seite der schwarze Ring durchbrochen ist.



Landolt-Ring-Sehtest zum Ausdrucken

Sehtest nach Fahrerlaubnisrecht